Ana Krämer gewinnt die Königsscheibe beim Osterschießen 2017

Doppelsieg der Frauen beim Osterschießen 2017

Am heutigen Ostermontag fand wie immer unser traditionelles Osterschießen statt. 39 Mitglieder und Freunde der SGH haben die Gelegenheit genutzt und Ihr Glück versucht. Geschossen wurde mit einem Kleinkaliber-Gewehr - stehend aufgelegt - auf 50m. Da man bei diesem Schießen nur "einen Schuss" hat, musste dieser sitzen.

Die ruhigste Hand hatte in diesem Jahr eine Frau.

Herzlichen Glückwunsch an Ana Krämer - Gewinnerin der Königsscheibe 2017

 170417 Osterschiessen Einleitung

Dicht gefolgt von Andrea Kollmer (Platz 2) und Daniel Häring (Platz 3).

Königsscheiben stellen im Allgemeinen ein Andenken an den Schützenkönig dar. Da die Leidenschaft des amtierenden Schützenkönigs - Markus Präg - das Böller-Traditionsschießen ist, ließ er sich auf der Scheibe bei einem Böllerschuss abbilden.

170410 Osterschiessen Einleitung
Das Gründungsjahr der Schützengesellschaft Heidenheim ist 1450 und seit dem 14./15. Jahrhundert werden Böllerschützen erstmals in der Weltgeschichte erwähnt. Das Heidenheimer Königswappen in Verbindung mit dem Traditionsschuss soll zeigen, dass die SGH - gleich den Böllerschützen - seit über 500 Jahren Brauchtum lebt.

So alt der folgende Spruch ist - so unübertroffen ist er auch:

„Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“

Hieran soll das Feuer des gemalten Böllerschusses erinnern und hierzu soll es weiterhin ermutigen.

170417 Osterschiessen 01170417 Osterschiessen 17170417 Osterschiessen 02170417 Osterschiessen 16170417 Osterschiessen 03170417 Osterschiessen 04170417 Osterschiessen 05170417 Osterschiessen 17170417 Osterschiessen 06170417 Osterschiessen 18170417 Osterschiessen 07170417 Osterschiessen 08170417 Osterschiessen 09170417 Osterschiessen 19170417 Osterschiessen 10170417 Osterschiessen 21170417 Osterschiessen 12170417 Osterschiessen 13170417 Osterschiessen 22170417 Osterschiessen Einleitung