Die Disziplinen im Deutschen Schützenbund sind sehr vielfältig und haben alle ihren individuellen Reiz. Die Schützengesellschaft Heidenheim bietet für viele dieser Disziplinen sehr gute Trainingsmöglichkeiten. Unsere Bogenschützen trainieren im Winter in der 18m-Halle und im Sommer auf der 100m-Bahn. Für die Pistolenschützen steht sowohl eine eine 10m-, 25m- und 50m-Anlage zur Verfügung. In der 10m-Halle, auf der 50m-Bahn und auf der 100m-Bahn sind unsere Gewehrschützen anzutreffen.

 
Für Anfänger stehen vereinseigene Bögen, Luftdruck- und Kleinkaliberwaffen zur Verfügung. Mit der Schnupperkarte könnt Ihr 5 Trainingseinheiten kostenlos absolvieren.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen Euch bald in unserem Schützenhaus begrüßen zu dürfen. Für's Schnupperschießen wendet Euch bitte an die jeweiligen Ansprechpersonen im Menü "Kontakt".

Weitere Informationen über unsere Anlage könnt Ihr den einzelnen Unterpunkten im Menü "Schießanlage" entnehmen.

Unsere 10m LG/LP-Halle ist eine geschlossene Raumschießanlage mit insgesamt 19 Ständen. Davon sind alle mit elektronischen Zuganlagen ausgestattet. 14 Stück sind dauerhaft gespannt, 5 können bei Bedarf eingehängt werden. Die Halle ist selbstverständlich beheizt und bietet somit optimale Trainingsbedingungen. Die Auswertung erfolgt manuell oder mit unserer RIKA-Auswertemaschine.

Weiterlesen ...

Unser 25m Pistolen-Stand verfügt über 10 Stände. Alle Stände sind mit einer Wettkampf-Duell-Anlage ausgestattet. Dieser "Duell-Betrieb" kann mit allen 10 Ständen gleichzeitig oder jeweils die Stände 1-5 und 6-10 getrennt durchgeführt werden. Durch den überdachten Weg kommt man auch bei Regen trocken zur Scheibe.

Weiterlesen ...

Wir verfügen über einen „Laufenden Keiler“ der hauptsächlich von unseren Jägern und zur Jungjägerausbildung verwendet wird.

Nachdem sich die Kreisjägervereinigung dazu entschlossen hat in den "laufenden Keiler" der Schützengesellschaft Heidenheim zu investieren ist viel passiert. Die in die Jahre gekommene Anlage wurde demontiert und rundum erneuert.

Weiterlesen ...

Unser 50m-Stand verfügt über 7 Schießbahnen mit elektrischen Zuganlagen. Die Auswertung erfolgt manuell.

Weiterlesen ...

Nachdem sich die Kreisjägervereinigung dazu entschlossen hat in die 100m-Bahn der Schützengesellschaft Heidenheim zu investieren ist viel passiert. Die in die Jahre gekommene Anlage wurde größtenteils demontiert und rundum erneuert.

Neben neuen Kugelfängen und einem umfassenden Schallschutz wurde auch in eine elektronische Trefferanzeige investiert. Diese elektronische Trefferanzeige ist „die modernste ihrer Art“ und steht nun auf 4 Ständen zur Verfügung.

Interesse am jagdlichen Schießen?
Hier geht's zur Kreisjägervereinigung Heidenheim: http://www.kjv-heidenheim.de/

Weiterlesen ...

Unsere Bogen-Halle ist eine geschlossene Raumschießanlage. Sie ist selbstverständlich beheizt und bietet somit im Winter optimale Trainingsbedingungen.

Weiterlesen ...

Durch die große Anzahl der bei uns geschossenen Disziplinen, sind unsere Stände entsprechend ausgelastet. Die genaue Belegung könnt Ihr dem Sommer- und Winter-Belegungsplan entnehmen.

Weiterlesen ...